Wein

7. Juni 2017

Weinempfehlung

Filed under: Uncategorized — weinweinwein @ 17:41

Die meisten Deutschen kaufen Wein im Supermarkt. Doch es gibt auch attraktive Weinangebote im Internet. Worauf Sie beim Weinkauf achten sollten, was bereits die Etiketten über den Wein verraten und inwiefern sich der Griff zu günstigem oder vielleicht hochpreisigem Wein lohnt? Einfach losstöbern und ausprobieren!

Wenn es einfach wäre, eine Flasche zu öffnen und den Wein zu trinken, würden es sicher mehr Menschen tun – viele trauen sich aber nicht, weil Wein doch fast schon einer Wissenschaft gleich kommt. Tatsächlich sind Menschen zurückhaltend, wenn es um Wein geht, jedenfalls zurückhaltender als bei anderen Getränken wie beispielsweise Bier, weil es so viel zu beachten und wissen gibt. Schon die fast unendliche Auswahl. Es gibt Weißwein, Rosé, Rotwein, Sekt, Champagner, Prosecco. Wein aus Deutschland, Wein aus Spanien, Wein aus Italien, Wein aus Südafrika… Prosecco aus Italien, Champagner aus Frankreich. Dann unterscheiden sich die Weine noch nach Winzer, Weingebiet und Rebsorte, nach Art der Lagerung und Jahrgang anders schmeckt – wie soll man da durchsteigen? Ganz einfach…

Der beste Tipp für den Weinkauf: Probieren geht über studieren – einfach mal loslegen und ausprobieren was schmeckt… der Rest ergibt sich von ganz allein und sukzessive im Laufe der Zeit.



Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress